Ein schönes Lächeln mit den gesunden, eigenen Zähnen vermittelt Menschen Selbstsicherheit und Wohlbefinden. Daher hat die Zahnerhaltung bei uns oberste Priorität.

Die Zahnerhaltung beginnt bei der Prophylaxe, erstreckt sich über die Fissurenversiegelung, über die minimal-invasive Füllungstherapie bis hin zur Parodontitisbehandlung. Durch das optimale Zusammenspiel all dieser Disziplinen bietet Ihnen das Team der Zahnärzte im Medicenter ein Höchstmaß an Zahnerhaltung.

Durch die neue Technik der minimal-invasiven Füllungen ist es heute möglich, besonders viel vom eigenen Zahn zu erhalten und möglichst kleine Füllungen zu machen. Mit Hilfe modernster Lupensysteme kann bereits eine winzige Karies erkannt werden und mit Mikrobohrern entfernt werden. Häufig ist dies sogar noch ohne Spritze möglich, wenn die Karies frühzeitig genug erkannt wird.

Als Füllungsmaterial verwenden wir hochwertigste Composite-Füllstoffe (ein Gemisch aus Keramik-Glas-Partikeln eingebettet in einer Kunststoffmatrix). Dieses Füllungsmaterial genügt höchsten Ansprüchen, es ist in jeder gewünschten Zahnfarbe verfügbar und in seiner Stabilität dem natürlichen Zahn sehr ähnlich.