Durch Prophylaxe können Sie die Zahngesundheit Ihres Kindes langfristig schützen!

Der Durchbruch des ersten Milchzahnes ist sowohl für Eltern als auch Kinder ein aufregendes und schönes Ereignis, dem mit viel Spannung entgegengefiebert wird. Die ersten Zähnchen zeigen uns, dass die Kleinen größer werden und sich prächtig entwickeln! Ab diesem Tag beginnt für Groß und Klein auch die Aufgabe, die Zähne zu pflegen. Nur wer die ersten Zähne richtig pflegt, wird auch später schöne und gesunde Zähne haben. Denn werden Milchzähne von Karies befallen, besteht auch für bleibende Zähne die Gefahr einer Karieserkrankung. Darüber hinaus können zu früh ausfallende Milchzähne zu späteren Fehlstellungen bleibender Zähne führen.

Allerdings ist die Zahngesundheit insbesondere durch die heutige Ernährung oft bereits von Beginn an gefährdet. Viele Lebensmittel enthalten Zucker (z.B. Süßigkeiten, Tomatenketchup, Apfelschorle) oder auch Säure (u.a. Cola, Orangensaft). Diese Stoffe greifen den Zahn an und schwächen ihn. Gleichzeitig erhöht sich die Bakterienanzahl im Mund. Die Gefahr von Karies und Entzündungen steigt.

Wir möchten Ihnen dabei helfen, die Zahngesundheit Ihres Kindes von Anfang an zu schützen und zu erhalten. Der erste wichtige Schritt auf diesem Weg ist die Prophylaxe. Dafür haben unsere Kinderzahnärzte zusammen mit unserem Prophylaxe-Team ein speziell auf die Bedürfnisse unserer kleinen Patienten abgestimmtes Programm entwickelt.

Unser spezielles Prophylaxe-Programm für Ihr Kind umfasst:

Unsere Zahnputzschule

Der wichtigste Schritt um die Zahngesundheit zu erhalten, ist die tägliche Reinigung der Zähne. Allerdings ist der richtige Umgang mit Zahnbürste und Zahnpasta am Anfang gar nicht so einfach und erfordert viel Übung. Wir zeigen Ihrem Kind, mit welcher Zahnputztechnik es am besten seine Zähne putzt und dabei alle Stellen im Mund (auch in den Zahnzwischenräumen) erreicht.

Unsere Ernährungsschule

Die Profis unserer Prophylaxeabteilung geben Ihrem Kind wertvolle Tipps, wie es sich ausgewogen und gesund ernährt und dabei die Gesundheit seiner Zähne erhält. Viele tägliche Nahrungsmittel enthalten heute Zucker und Säure, oft auch in versteckter Form (z.B. Apfelschorle). Wir zeigen Ihren Kindern, worauf sie achten müssen und geben hilfreiche Tipps zu Essgewohnheiten.

Unsere professionelle Zahnreinigung

Auch bei den Kleinen gibt es oft schon hartnäckige Ablagerungen, Verfärbungen und Zahnstein an den Zähnen, die mit normalen Putzen nicht mehr beseitigt werden können. Wir reinigen die Zähne schonend und mit viel Einfühlungsvermögen. Die Reinigung ist komplett schmerzfrei und befreit die Zähne von allen Verunreinigungen.

Unsere regelmäßige Karieskontrolle

Ergänzend führen wir in unserem Prophylaxe-Programm auch eine regelmäßige Karieskontrolle durch. Auf diese Weise können wir die Entwicklung von Karies bereits im Frühstadium entdecken und mit minimalinvasiven Maßnahmen weitere Schäden am Zahn verhindern. Dadurch ist die Behandlung für Ihr Kind sehr schonend und die Behandlungszeit kurz.

Unsere Fluoridierung

Eine weitere wichtige Maßnahme in der Kariesprophylaxe ist die Fluoridierung der Zähne. Fluoride stärken den Zahnschmelz gegen den Angriff schädlicher Säuren und machen die Zähne widerstandsfähiger gegen Karies. In unserem Prophylaxe-Programm können wir mit speziell dafür entwickelten Gelen die Zähne direkt fluoridieren und auf diese Weise die Zähne Ihres Kindes nachhaltig stärken.

Zurück zum Artikel Kinderzahnheilkunde